Nov 302012
 

Außer ein wenig Inneneinrichtung ist in letzter Zeit nicht sehr viel passiert.

Jetzt gibt es aber mal wieder ein Update, denn es tut sich tatsächlich was auf unserem Grundstück. Der vermaledeite Erdhaufen, der uns so viel Nerven gekostet hat, ist endlich weg. Jetzt kostet er uns erstmal nur noch Geld, aber dann ist ruh.

Die Baggeraktion war nett mit anzusehen. Zwischenzeitlich waren 3 Containerfahrzeuge vor Ort um die Container zu tauschen, welche blitzschnell durch 2 Bagger wieder voll gemacht wurden. 12 Container später war dann fertig.

Sind wir also fertig für dieses Jahr? Mit nichten, denn jetzt haben wir eine riesige Senke im Garten welche noch mit frischem Boden aufgefüllt werden muss. Erst dann haben wir alle Auflagen der Stadt erfüllt und können unbeschwehrt unser Weihnachtsfest genießen. Diese Aktion soll am Montag starten, jedoch haben wir gelernt solche Aussagen erst zu glauben, wenn wir es wirklich sehen.

Auf jeden Fall macht der Garten jetzt schonmal um einiges mehr her. Für nen Sandkasten immernoch zu früh, aber man kann schonmal planen wo der hin soll. Bald mal über einen Zaun gedanken machen. Unser Hund trollt sich sonst überall rum.

  2 Responses to “Weg mit dem Dreck”

  1. Hallo, gibt es noch so etwas wie ein abschließendes Fazit?

    • Das wird es sicherlich noch geben. Befinde mich aber irgendwie noch im Winterschlaf und kann mich zu nix aufraffen. Es passiert nicht nur auf dieser Homepage nix, sondern auch an unserem Haus passiert momentan nix.
      Bitte noch etwas Geduld…