Jul 232012
 

Beim morgentlichen Besuch auf der Baustelle waren die Tiefbauer von den Stadtwerken gerade dabei die Leitungen in der Strasse frei zu legen. Alles wurde für unseren Hausanschluss vorbereitet. Auch innen wurde die „Mehrsparte“ bereits an die gegebenheiten angepasst. Morgen soll es weiter gehen und das bedeutet dann erstmal, dass ich keinen Strom mehr auf der Baustelle haben werde. Sobald der Stromanschluss nämlich ins Haus kommt, ist mein Baustrom weg. Wird halt über den vorgezogenen Hausanschluss gespeist und der ist halt dann weg. Der Elektriker kommt dann zusammen mit dem Heizungsmeister um wieder für Anschluss zu sorgen. Dass wird vermutlich anfang nächster Woche passieren.

Des weiteren war der Putzer heute wieder vor Ort um die eine Wand im Arbeitszimmer auszubessern. Alles soll ja schön gerade sein, gelle. Das zum putzen nötige Wasser hat der Putzer dann aus dem Bottich mit Kondenswasser vom Luftentfeuchter genommen. Ist doch ein genialer Schachzug das Wasser zum verputzen zu benutzen, dass ohnehin schon im Gebäude ist. So kommt wenigstens nix extra rein. 🙂

Eigenleistung wurde auch wieder erbracht, wenn auch minimal. Die Ecke im HWR, wo die Versorger ihre Apparate dran klatschen, wurde mit Latex Farbe geweißelt. Im nachhinein zu streichen ist einfach zu anstrengend, denn wer möchte schon mit einem Streichholzpinsel die Farbe hinter die Apparate bringen.

Fotos gibts heute mal wieder nur vom Handy. Ich habe einen Hang zur Vergesslichkeit…

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>