Aug 162012
 

Die erste und hoffentlich letzte Fehlermeldung. Hier wurde am falschen Ende gespart, nämlich am Wasser.

Wer sagt die Estrichtrocknung ist langweilig, der irrt. Beim Baustellenbesuch heute morgen kam gleich der Schock. Fehlerabschaltung Nr 90. Da hat der Sani wohl die Leitungen schlecht entlüftet und der Wasserdruck ist zu tief gefallen. Nach ein paar unaufgeregten Anrufen war dann ausgemacht, dass der Monteur am Nachmittag vorbei schaut um das Problem zu beheben. Tatsächlich war es so, dass am Abend die Heizung wieder lief und das im Haus arbeitende Volk quält.