Mrz 072012
 

Heute ist nix passiert auf der Baustelle, war ja auch nicht zu erwarten, da die Bodenplatte erstmal trocknen muss.

trocknende Bodenplatte

Zufälligerweise habe ich unseren Bauleiter heute morgen bei uns auf dem Grundstück angetroffen. Gleich mal zu der Qualität der Bodenplatte interviewt. Scheint wohl alles OK zu sein. Auch das durchdrücken des Eisengitters scheint normal und nicht tragisch zu sein. Dann bin ich ja beruhigt.

Am Vormittag kam dann gleich noch der Hr. Griebel bei uns zu Hause vorbei, da er für den Elektriker einen unterschriebenen Zettel brauchte, damit dieser den Baustromanschluss herstellt. Habe den direkt unterschrieben und er konnte ihn wieder mitnehmen. Ebenso haben wir ihm gleich noch das Rohr für die Dunstabzugshabe mitgegeben. Die Position teilen wir ihm noch mit.

Jetzt kommt der interessante Punkt. Laut Hr. Griebel wird er versuchen ab morgen schonmal zu mauern. Laut Hr. Bosserhoff (unser Bauleiter) wird es vor Montag nix, da die Bodenplatte noch zu feucht ist. Ich bin gespannt ob es morgen was neues zu berichten gibt.